Webinar Virtuelle Eventformate Teil 1

Was Eventmanager darüber wissen müssen

Als Eventmanager stehen Sie (nicht erst) seit der Corona-Krise vor ganz neuen Herausforderungen. Nachdem die Corona-Krise auf absehbare Zeit klassische Events nahezu unmöglich macht, müssen Sie und Ihre Unternehmen Veranstaltungen in den „digitalen Raum“ verlegen. Virtuell, hybrid, digital heißen Ihre neuen Herausforderungen.

In diesem Webinar erhalten Sie einen kompakten Überblick über die neuen Möglichkeiten. Welche Arten und Einsatzbereiche von virtuellen Events gibt es, welche Voraussetzungen und Möglichkeiten müssen Sie kennen? Welche Techniken und Anbieter gibt es? Und nicht zuletzt: welche Vor- und Nachteile haben solche Formate? Ein Blick auf Kosten und Nutzen rundet dieses Webinar ab.

Ihre Referenten sind Matthias Kindler oder Tobias Wannieck. Im Anschluss erhalten Sie eine Dokumentation als PDF.

Ein technischer Hinweis: als Tool für dieses Webinar nutzen und empfehlen wir Microsoft Teams. Alternativ können Sie auch mit Google Chrome oder Microsoft Edge am Webinar teilnehmen.

Die Mindest-Teilnehmerzahl für dieses Webinar beträgt 5 Personen und ist auf maximal 20 Personen begrenzt. So sind Interaktion und Austausch gewährleistet.

Der Preis für dieses 90-minütige Webinar beträgt 129,- EUR zzgl. MwSt.