Seminar Eventmanagement von A-Z

Wissen und Handwerkszeug für professionelle Events

Eventplanung ist ein hochkomplexes Thema. Ein Eventmanager fühlt sich oft wie ein Jongleur, der versucht alle Bälle in der Luft zu halten und dabei auch noch eine gute Figur zu machen. Je mehr Erfahrung man sammelt, desto besser. Und bewährtes Handwerkszeug sorgt für Sicherheit und hohe Umsetzungsqualität. Hier setzt das Seminar Eventmanagement von A-Z an.


Entlang einer klaren Struktur betrachten wir den Eventplanungsprozess auf der Zeitachse und zeigen Optimierungspotenzial auf. Für 49 fundamentale Themen wie Briefing, Konzept, Location, Kalkulation, Ausschreibung, Kosten, Gewerke, Künstler, Proben, Gästemanagement, Versicherungen, Dokumentation, Erfolgsmessung, Postproduktion und 33 weitere.

Dieses Seminar versorgt jeden Eventmanager mit einem kompletten Überblick über Meilensteine, Kosten, Fußangeln und vermittelt wertvolle Tipps und Tricks. Und selbst erfahrene Eventprofis profitieren: Wie macht man es selbst, wie handhaben es die anderen, welche Prozesse kann man noch verbessern?


Die Fachjournalistin Katharina Falkowski vom Event-Blog eveos berichtet hier von ihren Eindrücken. Ihr Trainer für diesen Seminar-Tag ist Tobias Wannieck.

 

Nächster Termin: Herbst/Winter 2016 – bitte sprechen Sie uns an.